Löbau erkunden

Die Stadt Löbau hat viel zu erzählen!

Ob Einheimischer oder Gast, für jeden gibt es in Löbau viel zu sehen und zu erleben. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit einer Stadtführung unser liebliches Städtchen näher kennenzulernen. Unsere Stadtführer führen Sie charmant durch Löbau und machen sie vertraut mit interessanten geschichtlichen Details, mit Besonderheiten, Sehenswertem und vielleicht mit so manch kleiner witziger Anekdote.

Stadtführungen:

  • Öffentliche Stadtführungen | Mai bis September | jeden 1. Sonnabend im Monat | 14 Uhr | 3 € p.P. | 1,5 Stunden
  • Stadtführungen für Gruppen | Gruppenpreis 40 € | pro 1,5 Stunden | max. 25 Personen
  • Stadtführungen im historischen Gewand | 48 € | pro 1,5 Stunden | max. 25 Personen
  • Thematische Stadtführungen auf Anfrage
  • Kellerführungen (zu jährlich festgelegten Terminen) | 5 € p.P. | 1,5 Stunden

 

Freie Terminvergabe für Gruppen ab 15 Personen mindestens 4 Wochen vor Termin. Auch geeignet für Busreisegruppen, Reisegruppen, Klassenfahrten, Klassentreffen oder Vereine.

Preis: 8 € pro Persen für 1 Stunde

  • Handwerk, Zunft und harte Sitten
  • Amtsgebrauch und Stadtgebräu
  • Wo Wölfe heulten - Stadtwaldgeschichten am Kottmar
  • Ein Eimer Wein und ein Schock Krebse, ... von Speis und Trank
  • Sechsstädtebund-Konvente in Löbau
  • Wiewohl der Titel und der Zweck, ... die Anrede in alter Zeit
  • Lustige und nachdenkliche Episoden | Tatsachenberichte | Rechnungsbelege 1601 – 1850

 

Touren in die Region mit qualifizierter Reisebegleitung

Bei Eigenanreise mit dem Bus bieten wir Ihnen eine Reisebegleitung zu folgenden Konditionen an:

  • ganztägige Begleitung 90 € (zzgl. Eintrittsgelder)
  • halbtägige Begleitung 70 € (zzgl. Eintrittsgelder)

Die Touren werden nach Ihren individuellen Wünschen zusammengestellt.

Sagenhafte Wanderung

Eine kleine aber feine Wanderung rund um die sagenumwobenen Stätten des Löbauer Berges. Die Tour ist besonders für Familien mit Kindern oder Kindergruppen geeignet. Erfahren Sie dabei, welchen Anteil ein "weißes Pferd" an der Entstehung der Stadt Löbau haben könnte und welche Geheimnisse sich hinter dem "Geldkeller" verbergen. Klingt doch spannend, oder?

Preis: 50 € ab 15 Personen

Gruppenangebot auf Voranmeldung

Bergwanderung "Auf alten Pfaden und vulkanischem Grund"

Inhalte der Tour:

  • Geologie des Berges und der Oberlausitz (nach Wunsch mit kostenpflichtiger Broschüre oder Infomaterial)
  • Der Ringwall auf dem Berg, Besiedlung der Oberlausitz, archäologische Rückblicke bis zur Bronzezeit
  • Der Gusseiserne Turm, eine technische Herausforderung vor über 150 Jahren und heute (mit Erläuterungen zum Bau)
  • Sagen und Mythen des Berges und der Oberlausitz, mit dem Hintergrund ihrer Deutung und Bedeutung

Geeignet für Teilnehmer jedes Alters, Gruppen, Vereine, Schulen, Reiseveranstalter, auch als Vorprogramm oder nach dem Restaurantbesuch einer unserer Berggaststätten.

Preis: 50 € ab 15 Personen

Gruppenangebot auf Voranmeldung

Ein engmaschiges gut ausgebautes Radwanderwegenetz (separate Radwanderwege und wenig befahrene Straßen) laden zur Erkundung der fahrradfreundlichen territorial größten oberlausitzer Stadt ein. Das örtliche Randwanderwegenetz ist an das regionale und überregionale Radwanderwegenetz angebunden. Der ausgeschilderte Radfernwanderweg „Sächsische Städteroute“ und die ausgeschilderten thematischen Radwanderwege „Rund um den Löbauer Berg“ und „Oberlausitzer Städte“ sowie die „Stadttour“, „Altöbautour“, „Napoleontour“ und „Kakteentour“ ermöglichen die Erkundungen der Löbauer Sehenswürdigkeiten per Rad. Die Tourist-Information hält für Sie eine Auswahl an Radwegekarten und Radtourangeboten bereit.

Touren:

  • Rund um den Löbauer Berg (Turmweg) Löbau - Ebersdorf - Niedercunnersdorf - Obercunnersdorf - Friedensthal - Strahwalde - Rosenbach - Wendisch-Cunnersdorf - Rosenhain - Buschmühle - Bellwitz - Georgewitz - Löbau
  • Löbauer Stadttour (12,5 km) Rathaus|Historische Altstadt – Nikolaiplatz - Johannisstraße - Theaterplatz - Brücknerring - Blumenstraße (König-Albert-Bad) - Landesgartenschaugelände - Gelände der ehemaligen Offiziershochschule - Gewerbegebiet Löbau West - Haus Schminke - Rathaus
  • Altlöbau-Tour (19,5 km) Löbau - Altlöbau - Oelsa - Großdehsa - Nechen - Laucha - Kittlitz - Oppeln - Kleinradmeritz - Bellwitz - Georgewitz - Löbau
  • Kakteentour (17,0 km) Löbau - Lawalde - Streitfeld - Kleindehsa - Jauernick - Peschen - Eiserode - Nechen - Löbau
  • Großschweidnitztour (12,0 km) Gemeindezentrum - Fachkrankenhaus - Ortsausgang nach Kleinschweidnitz - Leinenindustrie - Höllengrund - Gemeindezentrum
  • Lawalder Rundweg (11,5 km) Lawalde - Streitfeld - Kleindehsa
  • Rosenbachtour (23 km) Gemeindeamt Herwigsdorf - Buschschenkenhäuser - Dorfstraße - Kümmelberg - Oberhof - Siedlung Niederdorf - Gemeindeamt
  • Napoleontour (28,5km) Löbau - Ebersdorf - Unwürde|Kittlitz - Carlsbrunn - Wohla - Krappe - Neukittlitz - Georgewitz - Wendisch-Paulsdorf
  • Löbauer Verwaltungsgemeinschaftstour (63,3 km) Löbau - Rosenbach - Großschweidnitz - Lawalde
  • Eseltour (35 km) Löbau - Rosenbach OT Herwigsdorf - Deutsch-Paulsdorf (Eselhof) - zurück - Obersohland - Rosenbach OT Bischdorf
  • Spreequelltour (40 km) Löbau - Obercunnersdorf - Spreequellen Kottmar - Neugersdorf & Ebersbach - Lawalde
  • Mühlenweg (110,5 km) Löbau - Lawalde - Großschweidnitz - Obercunnersdorf - Quelle Kottmar - Kottmarsdorf - Dürrhennersdorf Hauptroute: Dürrhennersdorf - Großschweidnitz - Löbau - Grube (Anschluss Landkreis Bautzen) Lömmischau (Einmündung in Spree) Rückfahrt: Lömmischau - Kleinsaubernitz - Hochkirch - Kleindehsa - Löbau
  • Görliwoodtour Löbau - Rosenbach OT Herwigsdorf - Görlitz - Berzdorfer See - Rosenbach OT Bischdorf
  • Oberlausitzer Sechsstädtebundtour (325 km) Anfahrt Kamenz: Löbau - Bautzen - Kamenz Hauptroute: Kamenz - Bautzen - Löbau - Görlitz - Luban - Zittau - Löbau
  • Sächsische Städteroute (150 km) Medingen - Kamenz - Panschwitz-Kuckau - Bautzen - Löbau - Görlitz
  • Oberlausitzer Städte (100 km) Löbau - Großschweidnitz - Schirgiswalde - Kirschau - Bautzen
  • Umgebindehäuser in Oberlausitzer Dörfern (46 km) Tour 3 - Radtouren im Oberlausitzer Bergland“ - Lawalde - Cunewalde - Crostau - Schirgiswalde - Taubenheim - Neusalza Spremberg - Friedersdorf - Dürrhennersdorf - Lawalde
  • Umgebindehäuser–Tour (50 km) Löbau - Großschweidnitz - Ebersbach - Eibau - Oberoderwitz - Herrnhut - Obercunnersdorf

Wir empfehlen Ihnen die nachfolgend aufgeführten Radtouren zum individuellen Radwandern oder unter fachkundiger Begleitung unseres Radwanderführers.

Radwegewart Martin Noack | Telefon: 03585 402420 | E-Mail: radel-martin@t-online.de

 

Radelkalender 2018Radelkalender 2018

Ostsächsische Eisenbahnfreunde | Maschinenhausstraße 2 | 02708 Löbau

Sie wollten schon immer einmal hinter die großen Tore eines Maschinenhauses schauen, um Details der Eisenbahntechnik etwas genauer zu betrachten? Dann nutzen Sie die Möglichkeit der hier angebotenen Betriebsführung durch das Maschinenhaus und den Lokschuppen der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde.

Telefon: 03585 219600 | Fax: 03585 219 673

E-Mail: info@osef.de

Web: www.osef.de

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+

Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau