Das Löbauer Kriegerdenkmal

Im Jahre 1921|22 fragten die Militärvereine und der evangelisch-lutherische Kirchenvorstand beim Stadtrat wegen der Schaffung eines Kriegerdenkmals an. Der Stadtrat teilte damals mit, dass dieses die Finanzlage nicht erlaube. In den weiteren Jahren schlug der Bauausschuss dem Gesamtstadtrat einige eventuell geeignete Stellen für die Errichtung des Denkmals vor. Im Mai 1927 beschlossen die Stadtverordneten unentgeltlich einen Platz sowie entsprechende Haushaltsmittel bereitzustellen.

Kriegerdenkmal

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+

Anhänge / Downloads


Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau