Friedensrichterin der Großen Kreisstadt Löbau

• Sie haben Probleme mit Ihrem Nachbarn oder mit anderen Mietern im Haus?

• Sie wurden beleidigt, persönlich oder auch in den sozialen Netzwerken?

• Sie hatten eine körperliche Auseinandersetzung und möchten Schadensersatz?

• Oder Sie haben Geld verliehen und das Darlehen wurde nicht zurückgezahlt?

• In Rage oder durch Versehen wurde Ihr Auto, Ihr Fahrrad oder andere Dinge beschädigt?

In solchen Fällen müssen Sie nicht zum Gericht. Wenden Sie sich einfach ganz unbürokratisch an die Schiedsstelle der Stadt Löbau. Die zuständige Friedensrichterin Gabriele Woithe hilft Ihnen gern weiter. Hier gilt das Motto „Schlichten statt Richten“.

Die Kosten für ein Verfahren mit Schlichtungsverhandlung sind je nach Dauer gestaffelt und betragen maximal 50€. Manchmal lässt sich ein Fall sogar ganz ohne Schlichtungsverhandlung lösen. Bei erfolgreicher Einigung in der Schlichtungsverhandlung wird zwischen den Parteien ein Vergleich geschlossen, der bei Nichteinhaltung zwangsvollstreckt werden kann.

Die Schiedsstelle ist nicht nur für Löbau einschließlich der Ortsteile zuständig. Auch die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft von Lawalde und Rosenbach sind eingeladen, sich bei Problemen vertrauensvoll an die Schiedsstelle zu wenden.

Sie erreichen die Friedensrichterin zu folgenden Sprechzeiten:

Jeden 1. Dienstag im Monat: 16.00 bis 18.00 Uhr im Stadthaus, Sitzungszimmer S.03 (Eingang über Rathaus, Altmarkt 1).  

Im Monat August finden die Sprechstunden am: 09.08.2022 und am 16.08.2022 statt.

Für die persönlichen Vorsprachen zu den Sprechzeiten wird um eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0162 1072843 gebeten. Somit können die Termine effektiv geplant und längere Wartezeiten vermieden werden.

Eine Kontaktaufnahme ist ebenfalls per E-Mail unter: schiedsstelle@loebau.info möglich.

Seite teilen:
Facebook Twitter

Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau