Portal Bürgerbeteiligung

Hier gelangen Sie mit nur einem Klick zum Beteiligungsportal der Stadt Löbau.

15. November 2018

Fortschreibung Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (INSEK Löbau 2030)

INSEK Logo

Integrierte Stadtentwicklungskonzepte (INSEK) dienen der strategischen und konzeptionellen Vorbereitung von mittel- und langfristigen Vorhaben der Stadtentwicklung. Ziel ist eine integrierte Betrachtung sektoraler Themenfelder unter Berücksichtigung übergeordneter Zielstellungen und Querschnittsthemen. In Sachsen sind INSEK zudem eine Voraussetzung für Förderentscheidungen.

Mit dem geplanten "INSEK Löbau 2030" soll eine Fortschreibung des erstmals 2001 erstellten Konzepts und seiner Fortschreibung|Qualifizierung zum SEKo 2008 erfolgen. Es beinhaltet die Überarbeitung der vorhandenen Fachkonzepte einschließlich Einarbeitung der Themenbereiche Brachen und Klimaschutz und die Steuerung, Durchführung und Moderation der Beteiligungsprozesse.

Ziel ist es, die Stadt Löbau als Mittelzentrum in der Region Oberlausitz zu stärken.

Durchführungszeitraum: 2018 – 2019

Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+

Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau