Sternsinger bringen Segen

7. Januar 2020

Kinder der evangelisch-lutherischen und der katholischen Kirchgemeinde sind auch in diesem Jahr zu Besuch im Löbauer Rathaus gewesen, um den Segen Gottes in die Löbauer Verwaltung zu tragen, die Buchstaben des Segens an die Tür des Büros von Oberbürgermeister Dietmar Buchholz zu schreiben und Geld für Kinder in Not zu sammeln.

Die gesammelten Spendengelder der Sternsinger kommen in diesem Jahr Notleidenden im Libanon zugute. Unter dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit" soll zu Frieden und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion in dem Land in Vorderasien beigetragen werden.

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau