Neujahrsempfang 2019

25. Januar 2019

Die Johanniskirche Löbau ist auch in diesem Jahr Schauplatz für den Neujahrsempfang der Großen Kreisstadt Löbau gewesen. Oberbürgermeister Dietmar Buchholz begrüßte in einem vollen Saal Gäste aus Stadt- und Kommunalpolitik, des Landkreises Görlitz städtische Händler und Ehrenamtliche. In seiner Rede dankte Oberbürgermeister Buchholz allen Anwesenden für ihr Engagement rund um die Stadt Löbau, gab einen Rückblick über das Geleistete und Geschaffte im vergangenen Jahr 2018 und blickte obendrein auf die Dinge voraus, die im neuen Jahr 2019 angepackt werden sollen. Umrahmt wurde der Abend von Ruslan Kratschkowskij, Akkordeonlehrer an der Kreismusikschule Dreiländereck und seiner jungen Schülerin Amara Kretzschmar.

Wie zu einem jeden Neujahrsempfang, gehörten auch an diesem Abend einige Überraschungen zum Abendprogramm. Überrascht wurden vier Löbauer, welche sich durch ihr Wirken in den zurückliegenden Jahren und Jahrzehnten verdient gemacht haben. Mit dem Ehrenpreis der Großen Kreisstadt Löbau wurden dabei Helmut Kilian (u.a. Freiwillige Feuerwehr Kittlitz) und Klaus-Dieter Fuchs (u.a. Naturfreunde Löbau) ausgezeichnet. Wieland Schäfer (Inhaber Alte Apotheke) und Wicky Löffler (Geschäftsführer Bäckerei Schwerdtner) wurde dagegen die Ehre zuteil, sich im Goldenen Buch der Großen Kreisstadt Löbau verewigen zu dürfen.

Neujahrsempfang 1

Oberbürgermeister Dietmar Buchholz

Neujahrsempfang 2

Helmut Kilian (Ehrenpreis)

Neujahrsempfang 3

Klaus-Dieter Fuchs (Ehrenpreis)

Neujahrsempfang 4

Wieland Schäfer (Eintrag Goldenes Buch)

Neujahrsempfang 5

Wicky Löffler (Eintrag Goldenes Buch)

Neujahrsempfang 5

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau