Damit auch alle Geschenke pünktlich in den geputzten Stiefeln landen, hat der Nikolaus direkt sein elektronisches Fahrrad an der neuen Löbauer Ladestation aufgeladen.

Nikolaus weiht Ladestation für E-Bikes ein

7. Dezember 2020

Im Dezember werden eigentlich Fahrräder gegen Schlitten oder Ski getauscht - eigentlich. Schnee ist Mangelware, die Temperaturen zumeist oberhalb des Gefrierpunktes. Also warum nicht weiter mit dem Rad zur Arbeit, zum Einkauf oder in der Freizeit fahren? Immer mehr RadlerInnen sind dabei nicht mehr mit herkömmlichen Fahrrädern unterwegs sondern mit den seit einiger Zeit im Trend stehenden e-Bikes, also Fahrrädern mit elektronischer Fahrunterstützung.

Damit e-BikerInnen allzeit freie Fahrt haben und unterwegs nicht liegen bleiben, hat die Stadt Löbau mit Unterstützung der Stadtwerke Löbau einen Service für e-RadlerInnen eingeführt: eine Ladestation für e-Bikes. Die Station ist im Bankgäßchen, zwischen Rathaus und Stadthaus, direkt am Hintereingang zum Löbauer Ratskeller installiert worden. Hier können ab sofort zwei Elektroräder gleichzeitig und kostenlos geladen werden.

Mit einem elektronisch unterstützten Rad ist in diesem Jahr auch der Nikolaus unterwegs gewesen und hat die Löbauer Ladestation direkt getestet. So konnten alle kleinen Nikolausgeschenke pünktlich in den geputzten Stiefeln landen.

ebike Logo

Seite teilen:
Facebook Twitter


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau