AnwohnerInnen des Dichterviertels haben ab sofort die Möglichkeit, sich für einen Monat einen Anwohnerparkausweis ausstellen zu lassen. Damit haben sie die Möglichkeit, während der Bauphase an der Äußeren Bautzner Straße, die Parkmöglichkeiten auf dem Neumarkt sowie an der Handwerker- & Hartmannstraße zu nutzen.

Lösung für Parkflächenmangel

31. August 2021

Parkflächen entlang der Äußeren Bautzner Straße, Pestalozzi-, Lessing- und Goethestraße sind aktuell Mangelware. Grund hierfür ist die Sanierung der Asphaltdecke und die Regulierung der Straßenentwässerung sowie Bordanlagen an der Äußeren Bautzner Straße. Die Arbeiten werden sich voraussichtlich bis Ende September hinziehen.

Damit für alle AnwohnerInnen das Parken rund um die eigenen vier Wände dennoch möglich ist, stellt die Stadtverwaltung Löbau ab sofort zeitlich begrenzt gültige Anwohnerparkausweise aus. Die Parkausweise können in der Löbauer Straßenverkehrsbehörde beantragt und für einen Monat bis zum 30. September 2021 für folgende Parkplätze genutzt werden: Neumarkt und Handwerkerstraße sowie - Dank der unkomplizierten Bereitstellung seitens der Wohnungsverwaltung und Bau GmbH Löbau - auch der Parkplatz an der Hartmannstraße.

Beantragung und weitere Informationen für BürgerInnen bei:

Herr Fritsch

Tel.: 03585 450-323

E-Mail: richard.fritsch@loebau.de

Seite teilen:
Facebook Twitter


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau