Auch dieses besonders schön gemusterte Eichenstammstück von 6,60 Metern Länge und 71 Zentimetern Mittendurchmesser soll in Dresden versteigert werden.

Löbaus schönste Stämme

15. Dezember 2020

Die Mitarbeiter der städtischen Abteilung Forst haben sich im Löbauer Stadtwald auf die Suche begeben – auf die Suche nach den schönsten Baumstämmen. Die besten Exemplare werden alljährlich im November geschlagen, um sie im Januar bei der vom Staatsbetrieb Sachsenforst organisierten "Wertholzversteigerung" in Dresden zum Verkauf anzubieten.

"Wir beteiligen uns in diesem Jahr mit einer Eiche und drei Eschen", erklärt Lars Morgenstern, Abteilungsleiter Forst bei der Stadtverwaltung Löbau. Das besonders schön gemusterte Eichenstammstück von 6,60 Metern Länge und 71 Zentimetern Mittendurchmesser ist bei stürmischen Wetter an der Herwigsdorfer Straße von "Mutter Natur gefällt" worden.

Bei der Versteigerung in Dresden begutachten Interessenten, zumeist aus der Säge- und Furnierindustrie aus der ganzen Bundesrepublik, die schönsten Stämme. Aber auch internationale Käufer, wie zum Beispiel aus Österreich oder Estland machen beim Wettbieten mit. Der erzielte Erlös kommt der Löbauer Stadtkasse zugute.

Seite teilen:
Facebook Twitter


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau