Kinderhaus erhält Auszeichnung

5. Dezember 2018

Jeder Mensch braucht Freunde. Das Kinderhaus "Am Löbauer Berg" mit seiner Leiterin Annett Hölzer hat erfolgreich am FREUNDE-Programm der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen teilgenommen und ist am 30. November 2018 mit der Auszeichnung für das standardisierte Lebenskompetenzprogramm FREUNDE geehrt worden.

Damit würdigt die Fach- und Koordinierungsstelle, Bereich Universelle Suchtprävention|Lebenskompetenzförderung (Träger: Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V.) das Engagement der Kita, Kinder bei der Entwicklung von Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Problemlösefähigkeit und Einfühlungsvermögen zu unterstützen. Eine frühzeitige und kontinuierliche Prävention beeinflusst den Entwicklungsprozess von Kindern positiv und fördert ein gesundheitsbewusstes Verhalten, so die Begründung.

FREUNDE ist ein Angebot zur Gesundheitsförderung für Kindertageseinrichtungen und hat das Ziel, die Lebenskompetenzen bereits im frühen Alter umfassend zu stärken. Schirmherrin von FREUNDE in Sachsen ist die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Frau Barbara Klepsch.

Kontakt:

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung

Könneritzstraße 5, 01067 Dresden

Tel.: 0351 501936-42

E-Mail: lebenskompetenz@suchtpraevention-sachsen.de

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau