Koordinatorin der Ehrenamtsplattform, Frau Henriette Stapf

Pressemitteilung ehrensache.jetzt

19. Juli 2022

Sommer, Sonne, draußen engagiert! Ehrensache.jetzt bietet hier zahlreiche Ehrenämter rund um Löbau und Zittau.

„Sich einbringen und mitgestalten – freiwilliges Engagement kann sehr erfüllend sein! Im Sommer natürlich am besten im Freien. Hier kann man die eigenen Fähigkeiten beispielsweise im Naturschutz, der Landschaftspflege oder bei den vielen Open Air Veranstaltungen ausprobieren. Auf ehrensache.jetzt lässt es sich prima nach Einsatzmöglichkeiten stöbern.“ so Henriette Stapf, Koordinatorin der digitalen Ehrenamtsplattform für den Landkreis Görlitz. Wer eine sinnstiftende Freizeitbeschäftigung im Freien sucht, wird hier fündig.

Kräuter-Fans und Schlossretter*innen kommen in Hainewalde auf ihre Kosten. Dort kann man im Kräutergarten Hainewalde seinen grünen Daumen einsetzen und vieles zum Blühen bringen. Gleich um die Ecke wartet der Förderverein zur Erhaltung des Kanitz-Kyaw’schen Schlosses e.V. auf Sie, um Parkanlagen und Gebäude gemeinsam wach zu küssen.

Wasserratten zieht es vielleicht eher nach Ostritz ins MEWA-Bad oder zum DRK Kreisverband Löbau e.V. wo man sich in der ehrenamtlichen Wasserrettung engagieren kann. In Ostritz sucht die Oberlausitz-Stiftung zudem Streuobstwiesen-Schützer*innen.

Reinschnuppern in den Naturschutz kann man auch beim Naturschutzverein Zittauer Bergland e.V.. Hier wird aktive Landschaftspflege auf der Streuobstwiese betrieben. Natürlich sind auch ehrenamtliche Expert*innen herzlich willkommen! In Neugersdorf freuen sich Bienenweide, Schmetterlingswiese, Waldgarten und Schafe über tatkräftige Unterstützung. Wer sich einbringen möchte, melde sich beim LEBENs(T)RÄUME e.V.. In Seifhennersdorf sucht zudem der Kinder- und Jugendverein Engagierte, die den Naturheilparkals Kleinod der Stadt in einem gepflegten Zustand halten.

Engagiert man sich gern für seine Mitmenschen, so locken jetzt Spaziergänge oder Ausflüge mit Senior:innen bei der Diakonie Löbau-Zittau oder mit den „Wunsch-Enkeln“, die man als „Wunsch-Oma“ oder „Wunsch-Opa“ vom ASB Regionalverband Zittau/Görlitz e.V. vermittelt bekommt.

Diese und viele weitere Inserate finden Sie auf lkgoerlitz.ehrensache.jetzt – aktuell 65 Einsatzmöglichkeiten.

Gemeinnützige Organisationen können auf der Plattform jederzeit kostenfrei Inserate schalten, um Freiwillige zu suchen.

Kontakt für Presseanfragen, Fotos und Kontakte zu den Vereinen:
Henriette Stapf
Koordinatorin Ehrenamtsplattform Landkreis Görlitz lkgoerlitz.ehrensache.jetzt
Bürgerstiftung Dresden I Barteldesplatz 2 I 01309 Dresden
Büro: 0351 - 315 81 23 | Mobil: 0151 - 54881936
E-Mail: stapf@buergerstiftung-dresden.de


Hintergründe
Die Plattform www.ehrensache.jetzt bietet in Sachsen die Möglichkeit online ein Ehrenamt zu finden, das zu den individuellen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten passt. Alle organisierten, gemeinnützigen Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens, in denen Ehrenamtliche aktiv sind, können kostenfrei ein Inserat veröffentlichen und Unterstützung finden. Die Freiwilligen können direkt zu den Einsatzstellen Kontakt aufnehmen.
Die Vermittlungsplattform ist ein von der Bürgerstiftung Dresden entwickeltes Instrument, das vor allem jüngeren Engagierten einen leichteren und flexibleren Zugang zu Engagement ermöglichen und einen Beitrag zur Attraktivität des ländlichen Raums stiften möchte. Das Angebot ist in allen sächsischen Landkreisen und in der Stadt Dresden nutzbar.
Das Projekt "Digitale Ehrenamtsplattform für Sachsen" wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, es wird finanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

Seite teilen:
Facebook Twitter


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau