Die Berliner Comic-Künstlerin Raphaela Buder gab den Jugendlichen nützliche Tipps zum Erstellen eines Comics.

Comic-Ausstellung eröffnet

26. November 2019

Die Stadt Löbau ist um eine spannende Ausstellung reicher. Denn am Montag, den 25. November ist in der Löbauer Stadtbibliothek die Comic-Workshop-Ausstellung "ALLE FÜR EINEN. Löbaus Jugend und der Sechsstädtebund" eröffnet worden.

Für acht Jugendliche standen die vergangenen Herbstferien ganz im Zeichen von Bleistift, Tablet und Heldengeschichten. Im Rahmen des Projektes „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ nahmen die Jugendlichen an einem Comic-Workshop (unter Mithilfe des Löbauer Stadtmuseums, der Stadtbibliothek, dem Internationalen Bund und der Berliner Comic-Künstlerin Raphaela Buder) teil, setzten sich mit der Gründung des Sechsstädtebundes in der Oberlausitz auseinander und interpretierten das historische Ereignis neu, angepasst an die Gegenwart.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung präsentierten die Jugendlichen ihren Familien, Freunden und dem Publikum ihre künstlerischen Ergebnisse. Raphaela Buder erzählte vom großen Potenzial der Kunstform "Comic".


Die Besichtigung der Ausstellung ist bis zum 31. Dezember 2019 in der Bibliothek möglich.

Montag 12.00 bis 18.00 Uhr | Dienstag 10.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag 12.00 bis 18.00 Uhr | Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr | Sonnabend 9.00 bis 12.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Logo Comic

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+


Zurück zur News-Übersicht
Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau