Hier treffen Kinder und Jugendliche sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung und weiteren Akteuren zusammen und beraten über Themen, die Kinder und Jugendliche beschäftigen. Foto: unsplash

Themenwahl-Veranstaltung

"Wenn ich im Gemeinderat wäre, dann…"

Die Themenwahl-Veranstaltung am Freitag, den 16. Juli 2021 (im Messe- und Veranstaltungspark (Blumenhalle) Löbau) ist das Herzstück von Jugend entscheidet – und zugleich hoffentlich der Anlass, zu dem alle Beteiligten sich an einem Ort versammeln können: Einen Tag lang geht es um das, was Kinder und Jugendliche beschäftigt. Unter der Leitung eines erfahrenen Teams treffen sich so viele Jugendliche in der Altersgruppe zwischen zwölf und 15 Jahren wie nur möglich an einem zentralen Ort (Messe- und Veranstaltunspark Löbau) mit natürlich ausreichend leckerer Verpflegung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer: kühle Getränke für heiße Debatten und genügend Nervennahrung, um in offener und lockerer Atmosphäre Pläne schmieden zu können.

Es geht am Vormittag los: Kinder und Jugendliche werden begrüßt und in den Tag eingeführt, sie lernen in Form eines Stationenlaufs in Kleingruppen die Aufgaben der Kommunalpolitik und ihre Beteiligungsmöglichkeiten kennen und erarbeiten mithilfe des Teams Themen, die ihnen in unserer Stadt Löbau am Herzen liegen, für die sie sich Veränderung oder Verbesserung wünschen. In einem erprobten Verfahren werden diese Themen gesammelt und unter dem Motto "Was würde ich machen, wenn ich Gemeinderat wäre?" diskutiert und Details geklärt. Am Ende des Programms am Vormittag steht so eine Anzahl von Themen in Form von "Anträgen", die nach der Mittagspause wieder aufgegriffen werden.

Am Nachmittag haben alle Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie Mitgliedern des Löbauer Stadtrates auszutauschen und für ihre Projekte zu begeistern. Am Ende des Nachmittags findet dann ein sogenannter "Gallery Walk" statt, bei dem sich alle Diskussionsgruppen über alle Themen informieren und weitere Ideen dazu beisteuern können. Dann verabschieden sich die Jugendlichen für diesen Tag. 

Danach kommen alle Projektverantwortlichen ohne die Jugendlichen zusammen und werten das Gehörte und Gesehene aus: Welche Themenvorschläge sind altbekannt, welche sind neu – und, ganz zentral: An welchen 1-2 Themenvorschlägen soll die Kommune in den kommenden Monaten weiterarbeiten und über eine tatsächliche Umsetzung abstimmen lassen? 

Interessiert? Dann meldet Euch an unter: jugendentscheidet@loebau.de oder einfach kommt am Freitag und bringt eine unterschriebene Anmeldung mit! Die findest du hier!

Wir freuen uns auf euch! 

Programmablauf:

ab 8:30 Uhr     Ankommen & Anmeldung

09:00 Uhr        Begrüßung durch Bürgermeister/in/Stadtrat

09:05 Uhr        Vorstellung Jugend entscheidet durch Hertie-Stiftung, Vorstellung Tagesablauf durch Politik zum Anfassen

09:30 Uhr        Crashkurs Kommunalpolitik & Kennenlernen in drei Kleingruppen

10:10 Uhr        Ideen sammeln & auswählen // Anträge schreiben in drei Kleingruppen

11:20 Uhr        Pause für Jugendlichen / Parallel: Briefing kommunales Team

11:50 Uhr        Diskussion der Anträge & Vorbereitung Ratssitzung in drei Kleingruppen gemeinsam mit kommunalem Team

13:10 Uhr        Simulierte Ratssitzung / Vorsitz: Bürgermeister/in/Stadtrat

14:40 Uhr        Mittagesse für Jugendliche / Parallel: Sichtung aller Anträge durch kommunales Team

15:40 Uhr        vertiefende Arbeit an den Themen (LaunchPad Methode) in gemischten Kleingruppen zw. Jugendlichen und Erwachsenen

17:00 Uhr        Abschluss & wie geht’s weiter bei Jugend entscheidet / Kommunale Ansprechperson & Prozessbegleitung

17:15 Uhr        Verabschiedung & Ende

 

Seite teilen:
Facebook Twitter

Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau