Information zur Coronaschutzimpfung

20. April 2021

Überblick über freie Impftermine in den sächsischen Impfzentren

Hinter folgendem Link finden Sie eine stets aktuelle Übersicht über alle freien Impfangebote in den sächsischen Impfzentren.

https://www.countee.ch/app/de/counter/impfee/_iz_sachsen


8. März 2021

Sachsen eröffnet Impfmöglichkeit für Angehörige der zweiten Priorisierungsstufe

In Sachsen wird seit dem 27. Dezember 2020 gegen das Coronavirus geimpft. Die vom Deutschen Roten Kreuz Sachsen (DRK) betriebenen Impfzentren in den 13 Landkreisen bzw. Kreisfreien Städten haben am 11. Januar 2021 ihren Betrieb aufgenommen. Individuelle Termine für die Impfzentren werden online über die Terminbuchungsseite und über die Telefon-Hotline 0800 0899 089 vergeben. Eine Impfung im Impfzentrum ist nur mit Termin möglich. Impftermine können vorerst nur für Angehörige der Priorisierungsgruppe 1 und - das ist neu - seit 25. Februar 2021 auch der Priorisierungsgruppe 2 gebucht werden. Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff werden nun auch Personen der zweithöchsten Priorisierungsstufe angeboten, die zwischen 18 als 64 Jahre alt sind. Dazu zählen auch Personen, die in Kitas, Kindertagespflege, Grund- und Förderschulen tätig sind.

Nähere Informationen zur Coronaschutzimpfung

Terminbuchungsseite für individuelle Impftermine

Zur Registrierung nutzen Sie bitte das sächsische Serviceportal zur Impfung gegen das Coronavirus. Hier können Sie sich für Ihre Coronaschutzimpfung anmelden. Die Anmeldung besteht aus zwei Schritten: der Anmeldung und der Terminvereinbarung.

Schritt 1: Anmeldung

Da die Impfung schrittweise in priorisierten Gruppen erfolgt, wird bei der Berechtigungsprüfung zunächst überprüft, ob Sie berechtigt sind. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, die zur Terminvereinbarung nötig sind. Mit Hilfe eines von Ihnen gewählten Passwortes können Sie im Anschluss auf die Terminvereinbarung zugreifen. Sie erhalten nun an die angegebene E-Mail-Adresse einen Link zur Terminvereinbarung.

Schritt 2: Terminvereinbarung

Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet haben, können Sie Ihren Wunschtermin im Impfzentrum wählen. Innerhalb Sachsens ist das Impfzentrum frei wählbar. Die erste und zweite Impfung müssen im selben Impfzentrum vorgenommen werden. Ist die Eingabe aller Angaben positiv, erhalten Sie eine Bestätigung Ihres Impftermins sofort zum Download.

(Quelle: www.coronavirus.sachsen.de)


27. Januar 2021

Die Stadtverwaltung Löbau erreichen immer wieder Anfragen zur Terminvergabe für die bereits angelaufene Corona-Schutzimpfung im Messe- & Veranstaltungspark Löbau. Besonders Angehörige älterer Menschen erhoffen sich seitens der Stadtverwaltung Hilfe, um zeitnah einen Impftermin für Eltern oder Großeltern zu erhalten.

Der Stadtverwaltung liegt das Wohl aller Mitbürgerinnen und Mitbürger sehr am Herzen. Die Stadt Löbau und die Wohnungsverwaltung und Bau GmbH Löbau als Betreiber des Messe- & Veranstaltungsparks stellen dem Freistaat Sachsen, dem Landkreis Görlitz sowie dem Deutschen Roten Kreuz das Messe-Areal als Impfzentrum zur Verfügung. Die Terminvergabe und das Impfen selbst, liegen allerdings nicht im Zuständigkeitsbereich der Stadt Löbau.

Alle Hinweise, Beschwerden und Sorgen zu Schwierigkeiten bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung sowie über fehlende vorrätige Impfdosen sind vollends nachvollziehbar und die Situation ist bedauerlich. Die Probleme können jedoch nicht im Löbauer Rathaus gelöst werden. Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Görlitz werden daher gebeten, sich zum Thema „Corona-Schutzimpfung“ direkt an die zuständigen Ansprechpartner zu wenden.

Serviceportal zur Impfung gegen das Corona-Virus

https://sachsen.impfterminvergabe.de/

Telefonische Terminvergabe unter:

0800 0899 089

Antworten zu häufig gestellten Fragen zum Impfen:

https://drksachsen.de/impfzentren/faqs-allgemein.html


7. Januar 2021

Erste Impfungen gegen das Corona-Virus in Sachsen, 13 Impfzentren öffnen Mitte Januar 2021

In Sachsen sind die Vorbereitungen für die Coronaschutzimpfung weitgehend abgeschlossen. Am 27. Dezember 2020 wurden die ersten Menschen gegen das Coronavirus geimpft.

m Auftrag des Freistaates Sachsen hat das Deutsche Rote Kreuz in Sachsen (DRK) gemeinsam mit weiteren Partnern in den vergangenen Wochen die Infrastruktur zur Durchführung der Corona-Impfungen unter Hochdruck vorbereitet. In jedem Landkreis und jeder Kreisfreien Stadt gibt es nun eine geeignete Liegenschaft für die Durchführung der Impfungen und mindestens ein mobiles Impfteam, etwa für Bewohner von Pflegeeinrichtungen.

Impfzentren

weitere Informationen zu sächsischen Impfzentren

Alles Wissenswerte zur Coronaschutzimpfung, Antworten auf häufig gestellte Fragen, Downloads & Formulare finden Sie im Web-Auftritt des Freistaates Sachsen unter www.coronavirus.sachsen.de.

Seite teilen:
Facebook Twitter

Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau