Projekt für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen

Das ESF-Programm „Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen“ fördert zusätzliches Personal in Kindertageseinrichtungen, die einen besonders hohen Anteil dieser Kinder betreuen.

Ziel des Vorhabens ist es, benachteiligten Kinder in den ausgewählten Kindertageseinrichtungen bei der Überwindung ihrer individuellen Lern-, Leistungs- und Entwicklungsbeeinträchtigungen zu unterstützen und dadurch gleiche Bildungschancen zu ermöglichen. Die Kinder sollen durch die Begleitung einer zusätzlichen Fachkraft in der Entwicklung gestärkt werden und Bewältigungsstrategien erlernen, damit sie die Erschwernisse überwinden und ihren weiteren Bildungs- und Entwicklungsweg erfolgreich gestalten können. Letztendlich profitieren alle Kinder der Kindertageseinrichtung von einer solchen zusätzlichen Fachkraft.

Weitere Informationen und Anforderungen unter Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern-und Lebenserschwernissen.

Seite teilen:
Twitter Facebook Google+

Anhänge / Downloads


Stadtwerke Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
Messepark Löbau Logo - Partner der Stadt Löbau
WOBAU Logo - Partner der Stadt Löbau