Heinrich-Pestalozzi-Mittelschule

Auf Grundlage der Richtlinie des Sächs. Staatsministeriums für Kultus zur Förderung zur Gewährung von Zweckgebundenen Zuwendungen für investive Maßnahmen auf dem Gebiet des Schulhausbaues vom 09.01.2008 und der darin genannten Vorschriften, der §§ 23 und 44 der Haushaltordnung des Freistaates Sachsen und der hierzu ergangenen Verwaltungsvorschriften, der gemeinsamen Verwaltungsvorschrift des Sächs. Staatsministeriums des Innern, des Sächs. Staatsministeriums der Finanzen, des Sächs. Staatsministeriums für Wirtschaft und Arbeit, des Sächs. Staatsministeriums für Soziales, des Sächs. Staatsministeriums für Kultus und des Sächs. Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Förderung von Infrastrukturmaßnahmen der Kommunen im Freistaat Sachsen vom 17.03.2009 und der darin genannten Vorschriften und der gemeinsamen Verordnung für die Vergabe von Strukturfondsmitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) wurde die Baumaßnahme – Umbau und Sanierung Pestalozzi Mittelschule Löbau, 2. Bauabschnitt Sanierung Schulgebäude in 02708 Löbau, Pestalozzistraße 17 –  für den Bauzeitraum 08/2009 bis 08/2011 mit Bescheid vom 05.08.2009 über das EFRE Programm gefördert.   

   

Powered by Netprodukt CMS Version 3.0 2012   Es sind 2 User online