Die Löbauer Postdistanzsäulen

PostsäulePostsäulePostsäule Die Löbauer Postdistanzsäulen haben eine bewegte Geschichte.
Im Jahre 1721 wurde die Stadt lt. Königlichem Reskript aufgefordert, die Holzsäulen durch Steinsäulen zu ersetzen. Diese wurden jedoch erst 1724 vom Stadtrat im Waltersdorfer Steinbruch bestellt. 1725 fertigte ein Zittauer Bildhauer und Steinmetz die Säulen. Die Aufstellung erfolgte wiederum verspätet im Jahre 1729 vor dem Bautzener und Görlitzer Stadttor sowie in der "Zittauer Vorstadt".
1957 wurde die erste Säule restauriert und auf dem Neumarkt aufgestellt.
Die beiden anderen wurden erst 1991 bzw. 1993 rekonstruiert und an ihrem ursprünglichen Platz am ehemaligen Zittauer bzw. Görlitzer Stadttor aufgestellt
Powered by Netprodukt CMS Version 3.0 2012   Es sind 4 User online