Beitrag des Seniorenrats für das Stadtjournal Oktober 2017

Für die Senioren auch nach dem > Tag  der Sachsen< !

Die erfolgreiche Bewältigung der Aufgaben die der Tag derSachsen an alle Bürger unserer Stadt stellte war auch ein Anspruch an die Bereitschaft und die Möglichkeiten der betagten Bürgerinnen und Bürger. Und alles wurde geschafft.

Wie nun weiter? Auf den Lorbeeren ausruhen? Das wäre keine Option!

Der Seniorenrat der Stadt Löbau hat, nachdem er mit einer Delegation des Seniorenbeirats unserer Partnerstadt Ettlingen vom 07. bis 10. September einen Erfahrungsaustausch in unserer Stadtt durchgeführt hat, schon Pläne für die kommenden Wochen und Monate. Am Tag der Sachsen wurden viele auch bisher wenig bekannte Aktivitäten und Fähigkeiten sichtbar die keine "Eintagsfliegen" bleiben dürfen. So werden wir am 19. Oktober auf einem Forum darüber beraten wie ein noch besseres Zusammenwirken der Vereine und Interessengemerinschaften gestaltet werden kann. Im Ergebnis soll ffür alle Bürger und damit auch für die "Alten" das Leben in Löbau noch vielseitiger werden. Wir rufen Aktive und Interessierte auf an diesem Forum teilzunehmen und Ihre Gedanken und Vorschläge zu äußern. Bereitschafttserklärungen an:Seniorenrat Löbau Tel. 450122 ( seniorenrat@loebau.info ) oder Franz H. Schulze Tel. 03585 860160 (schfhe@msn.com).

Weiter fortsetzen werden wir die Sprechstunden für ältere Bürgerinnen und Bürger am 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 10.00 Uhr in unserem  Arbeitszimmer iim Technischem Rathaus Zi. 105.  Am 12. 10. zum Thema Was kann ich zur Rente hinzuverdienen? Am 20. 10. zu den neuen Festlegungen hinsichtlich der Pflegeleistungen. Zu diesen Terminen können auch jeweils andere die Senioren betrffennde Probleme zur Sprache gebracht werden.

Personen die  demente Familienangehörige zu Hause betreuen suchen Gedamken- und Erfahrungsaustausch.Der Seniorenrat bittet diese zu einem Zusammentreffen uns erstenm Austausch am 04.10.2017 um 10.30 Uhr im ASB Seniorenpflegeheim "Haus am Rodsengarten"

fhsch.

Powered by Netprodukt CMS Version 3.0 2012   Es sind 8 User online