Tag der Sachsen 2017

Löbau feierte mit Volldampf und tollen Besucherzahlen!

Nachdem zur Eröffnung des „Tages der Sachsen“ viel Wasser vom Himmel kam, hatte Petrus am zweiten und dritten Tag des Festwochenendes ein Einsehen und schenkte Löbau und seinen Gästen mit milderen Temperaturen und Sonnenschein angenehmes Wetter zum Feiern. Auch wenn er kurz vor dem Festumzugsbeginn noch einmal seine Schleusen öffnete. Wir sind beeindruckt, wie viele Menschen aus Löbau, aus ganz Sachsen, Berlin, Bayern und darüber hinaus den Weg zum 26. „Tag der Sachsen“ gefunden haben. Erfreulich ist, dass alle friedlich miteinander feierten und Spaß hatten und wir von einem wirklich gelungenen Fest sprechen können. Alle Angebote aus dem bunten Festtagsprogramm wurden von den Besuchern angenommen. An den Medienbühnen versammelten sich allein am Sonnabend fast 20.000 Besucher und verbreiteten Party-Stimmung. Auf den beiden Großparkplätzen in Nechen und Georgewitz wurden am gleichen Tag rund 5.000 geparkte Fahrzeuge gezählt. Der Großteil der Besucher ist allerdings unseren Hinweisen gefolgt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum „Tag der Sachsen“ nach Löbau gereist. Die Angebote der unterschiedlichen Verkehrsbetriebe wurden so gut angenommen, dass Busse und Züge teilweise überfüllt waren. Allein die zusätzlichen Züge nahmen 50.000 Personen auf. Die Reisenden wurden am Bahnhof Löbau über sämtliche Reisemöglichkeiten entsprechend informiert. Am Sonntag verfolgten tausende Besucher mit Begeisterung den Festumzug und sie alle sind anschließend wohl auch zur Abschlussveranstaltung in den Messe- und Veranstaltungspark gekommen. Der Platz vor der PSR-Bühne war gefüllt bis auf den letzten Platz. Alle wollten beim stimmungsvollen Abschluss dabei zu sein. Die angestrebte Gästezahl von 250.000 Besuchern haben wir erreicht. Aber was viel wichtiger ist, es war ein gelungenes friedliches Festwochenende mit tausenden zufriedenen und begeisterten Gästen. Wir wollten mit vielen Menschen gemeinsam ein Feuer der Begeisterung entfachen. Die Organisatoren hatten die Grundlage dafür geschaffen und ein buntes Programm geplant. Alle Löbauerinnen und Löbauer und unsere Gäste haben dazu beigetragen, dass wir auf ein schönes, friedvolles und emotionales Fest zurückblicken können. Danke.

Der „Tag der Sachsen“ in Löbau – ein Wochenende mit Volldampf!

 

Powered by Netprodukt CMS Version 3.0 2012   Es sind 13 User online