Einzelhandelskonzept 2009

 
Das Einzelhandelskonzept ist langfristige strategische Grundlage der Einzelhandelsentwicklung einer Stadt. Mittels Definition der zentralen Versorgungsbereiche als städtebaulich schutzwürdige Bereiche bzw. als Investitionsvorranggebiete und der zentrenrelevanten Sortimente schafft es die Voraussetzungen, um mit den Mitteln des Bauplanungsrechtes die städtebauliche Steuerung der Einzelhandelsentwicklung vornehmen zu können. Im Einzelhandelskonzept werden auch die Angebots- und Nachfragestrukturen der Wirtschaftsgruppen analysiert und ihre realen Entwicklungsperspektiven im Stadtgebiet prognostiziert.
 
InfoKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Link, und wählen Sie"Ziel speichern unter...".

Suchen Sie auf Ihren PC den Ort, wo Sie die Datei ablegen möchten. Klicken Sie auf "speichern".

Mit einen Doppelklick auf die Datei können Sie diese dann zum bearbeiten und drucken öffnen.
PDF Datei Downloaden  Einzelhandelskonzept 2009 (2,7 MB)
Powered by Netprodukt CMS Version 3.0 2012   Es sind 14 User online